14.02.2017

Neue Notrufübungsanlage

Um bei Brandschutzerziehungen mit Groß und Klein den Notruf üben zu können, haben wir von der Versicherungskammer Bayern diesen Koffer mit schnurlosen Telefonen erhalten, die intern geschalten auf die entsprechenden Nummern verbunden sind. Bisher behalfen wir uns mit ?Spielzeugtelefonen? wie ausrangierte Telefone oder Handys. Die Übungskünstlichkeit kann mit der neuen Anlage weiter reduziert werden. Je nach Übungsschwerpunkt kann die Anlage auf Lautsprecher geschalten werden und der Kamerad, welcher die Leitstelle simuliert, kann in einem Nebenraum den Anruf entgegen nehmen. Das macht das Übungsangebot bunter und auch altersgerecht variierbar.

Am Wochenende hatte der Koffer seinen ersten Einsatz bei der Mini-Lichtmess, wo wir die Jugendarbeit mit Workshops unterstützten.

Wir sagen Danke an Florian und der Versicherungskammer Bayern!





Tina und Thomas sagen "Ja"

Wir gratulieren recht herzlich unserem aktiven Mitglied Thomas und seiner Frau Tina. Am Freitag gaben sich die zwei das Ja-Wort. Fehlen durfte dabei natürlich nicht eine kleine Abordnung unserer Abteilung Stadtmitte, um di...mehr

Silvesterbereitschaft 2016/2017

Wie in den vergangenen Jahren, stelle die Abteilung Stadtmitte auch heuer wieder zum Jahreswechsel Einsatzkräfte für die Silvesterbereitschaft 2016/2017. Dabei konnten erstmalig drei Hilfeleistungslöschfahrzeuge (HLF) mi...mehr