Datenschutz

DATENSCHUTZUNTERRICHTUNG

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Wir, die

Freiwillige Feuerwehr München Abteilung Stadtmitte e.V.


nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten über unsere Website an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

ART, UMFANG UND ZWECK DER ERHEBUNG UND VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Generell können Sie unsere Website nutzen, ohne dass personenbezogene Daten erhoben werden. Die von Ihnen über unsere Website zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden wir ausschließlich zu den Zwecken der jeweiligen Erhebungen verarbeiten. Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte, die über unsere Website erhoben wurden, erfolgt nur dann und in dem Umfang, wie es zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks notwendig oder erforderlich ist. Abweichend hiervon findet eine Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten statt oder, wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald deren Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist, spätestens jedoch nach vollständiger Mitgliedsabwicklung und Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften.

NUTZUNGSDATEN

Nutzungsdaten erheben wir ausschließlich zu statistischen Zwecken, um unsere Website weiter zu optimieren und noch attraktiver gestalten zu können. Nutzungsdaten sind z. B. Datum und Uhrzeit Ihres Seitenaufrufs unserer Website oder die zuvor besuchte Website, von der Sie unsere Website aufgerufen haben. Die Erhebung von Nutzungsdaten erfolgt anonymisiert, ggf. werden Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen erstellt, sofern Sie der Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten zur Erstellung von Nutzungsprofilen nicht widersprechen. Die Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und lässt daher keine Rückschlüsse auf Sie als natürliche Person zu.

MARKETING- UND WERBEZWECKE

Ihre, über unsere Website übermittelten personenbezogenen Daten werden wir nur dann zu Marketing- oder Werbezwecken verwenden, wenn Sie uns hierzu die Erlaubnis erteilt haben oder soweit dies den gesetzlichen Regelungen entspricht.

COOKIES, TRACKING TOOL

Unsere Website setzt Cookies ein, personenbezogene Daten werden in Cookies jedoch nicht gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die durch ihren Internetbrowser lokal auf ihrem Rechner gespeichert werden. Durch unsere Website eingesetzte Cookies werden nach Beendigung Ihres Besuchs automatisch gelöscht (Session-Cookies). Sie können alle Funktionen unserer Website auch dann vollumfänglich nutzen, wenn Sie den Einsatz von Cookies über Ihren Browser deaktiviert haben.